7 - ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung in der Mühlenbreite

  • Beschreibung: Bewohner waren auf die Geräusche eines Rauchmelders in einer Wohnung in der Mühlenbreite aufmerksam geworden. Da niemand die Tür zur betreffenden Wohnung öffnete, haben wir uns gewaltsam Zutritt verschafft. Unsere Spezialtechnik zum Öffnen des Schließzylinders hat in diesem Fall leider nicht funktioniert, daher mussten wir durch einen kräftigen Tritt die Tür öffnen. Ein Brandherd oder die Ursache für die Signale des Rauchmelders konnte nicht identifiziert werden. In der Wohnung befand sich keine Person. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.
  • Zeit: 20:35 Uhr
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: TLF16/25, LF16, DLK, RW und der KdoW

letztes Update: 20.09.2017, 22:17 Uhr

20.09. | 19:15 Uhr

Person in Not


17.09. | 07:24 Uhr

Person in Not


16.09. | 17:53 Uhr

Kleinbrand

 

Sag "Ja" zur Feuerwehr!

http://www.ja-zur-feuerwehr.de