8 - Wohnungsbrand in der Edderitzer Straße

  • Beschreibung: In der Edderitzer Straße war in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Bei unserer Ankunft war die Wohnungstür bereits geöffnet. Dadurch kam es zum Durchzünden der Rauchgase, dem sogenannten Flash-Over. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasverletzung dem Rettungsdienst übergeben. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten dieses gefahrlos über das Treppenhaus verlassen, müssen aber bis auf Weiteres in Ausweichquartieren untergebracht werden. Der Einsatzort wurde für weitere Untersuchungen der Polizei übergeben.
  • Zeit: 15:08 Uhr
  • Einsatzdauer: 3 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: TLF16/25, LF16, DLK, RW, KdoW sowie die FF Baasdorf

http://www.mz-web.de/koethen/wohnungsbrand-in-koethen-eine-aufgebrochene-tuer-gibt-raetsel-auf-25476608

letztes Update: 20.07.2017, 13:19 Uhr

20.07. | 01:08 Uhr

allg. Hilfeleistung

 

19.07. | 05:49 Uhr

allg. Hilfeleistung

 

16.07. | 01:59 Uhr

Wohnungsbrand

 

Sag "Ja" zur Feuerwehr!

http://www.ja-zur-feuerwehr.de