49 - brennender PKW in der Leopoldstraße

  • Beschreibung: auf einem Privatgrundstück in der Leopoldstraße brannte erneut der PKW vom Einsatz 48. Diesmal stand aber das Fahrzeug in Vollbrand, so dass wir unser Schaumlöschmittel zum Einsatz bringen mussten. Zwei Bewohner des Hauses, vor dem der PKW stand mussten durch ein Fenster im Erdgeschoss gerettet werden, da der Fluchtweg über die Hauseingangstür durch das Feuer versperrt war. Das Feuer hatte zudem bereits auf das Haus Übergegriffen wodurch die Fassade und der Eingangsbereich beschädigt wurde. Der Einsatzort wurde wieder an die Polizei übergeben.
  • Zeit: 01:58 Uhr
  • Einsatzdauer: 2,5 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: TLF16/25, RW, LF16, KdoW

letztes Update: 20.09.2017, 22:17 Uhr

20.09. | 19:15 Uhr

Person in Not


17.09. | 07:24 Uhr

Person in Not


16.09. | 17:53 Uhr

Kleinbrand

 

Sag "Ja" zur Feuerwehr!

http://www.ja-zur-feuerwehr.de