· 

5 - Verkehrsunfall auf der B185

  • Beschreibung: auf der B185 am Abzweig nach Zehringen hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein PKW war mit einem LKW kollidiert. Die beiden Insassen des PKW waren schwer verletzt und mussten mit unseren hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Auch der LKW Fahrer erlitt einen Schock und wurde vom den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.
  • Zeit: 06:05 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: TLF16/25, RW, MzF, KdoW sowie die FF Merzien und Osternienburg 

letztes Update: 14.11.2018, 06:33 Uhr

13.11. | 08:48 Uhr

Kleinbrand


12.11. | 20:16 Uhr

Person in Not


11.11. | 18:26 Uhr

Ödlandbrand


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.