· 

25 - Kleinbrand in Arensdorf

  • Beschreibung: in einer Siloanlage zwischen Arensdorf und Baasdorf hatten Mischfutterabfälle gebrannt. Der ca. 5 Meter hohe Abfallhaufen wurde mit einem Teleskoplader auseinander gezogen und dann abgelöscht. Zur Nachkontrolle ist die Wärmebildkamera zum Einsatz gekommen. Es wurden ca. 15000 Liter Löschwasser benötigt.
  • Zeit: 12:03 Uhr 
  • Einsatzdauer: 3 Stunden
  • Fahrzeuge: TLF16/25, DLK, KdoW, MLF Baasdorf und LF16/12 Arensdorf

letztes Update: 23.09.2018, 9:31 Uhr

22.09. | 15:26 Uhr

Gebäudebrand

 

21.09. | 01:30 Uhr

Brandmeldeanlage

 

21.09. | 01:20 Uhr

Gebäudebrand

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.