74 - Wohnungsbrand in der Windmühlenstraße

  • Beschreibung: Anwohner hatten den ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung in der Windmühlenstraße bemerkt. Da aber keiner die Tür öffnete, haben wir den Auftrag bekommen. Mit unserer Spezialtechnik konnten wir die Tür zerstörungsfrei aufmachen und die Ursache für die Alarmierung des Rauchmelders identifizieren. Ein Cerankochfeld wurde offensichtlich vergessen abzuschalten. Die Mieterin kam dann doch noch zu ihrer Wohnung. Wir konnten ihr mit einem neuen Schloss helfen, damit sie ihre Wohnungstür wieder ordentlich verschließen konnte.
  • Zeit: 14:11 Uhr 
  • Einsatzdauer: 30 min
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: TLF16/25, DLK, HLF20, RW, KdoW sowie die Wehren aus Dohndorf, Merzien und Wülknitz

letztes Update: 23.06.2018, 18:49 Uhr

23.06. | 14:33 Uhr

Person in Not

 

22.06. | 19:00 Uhr

allgemeine Hilfeleistung 

 

21.06. | 15:27 Uhr

Verkehrsunfall

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.