· 

57 - Verkehrsunfall auf der B6n

  • Beschreibung: auf der B6n am Abzweig in Richtung Wülknitz hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei PKW ereignet. Der Fahrer des einen Kleinwagens war noch eingeklemmt und musste mit Hilfe unserer hydraulischen Rettungsgeräte befreit werden. Insgesamt wurden 3 Personen schwer verletzt. Vier Rettungswagen, zwei Notärzte und zwei Helikopter stellten die medizinische Versorgen sicher. Die Unfallstelle wurde nach der Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe an die Polizei übergeben.
  • Zeit: 18:04 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: HLF20, RW, KdoW und FF Frenz, Wülknitz und Großpaschleben

letztes Update:

29.09.2020, 17:51 Uhr

29.09. | 14:53 Uhr

Verkehrsunfall 


23.09. | 22:45 Uhr

Rauchmelder


23.09. | 20:00 Uhr

Brandmeldeanlage 


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.