· 

65 - Kleinbrand an der Gartensparte am Wasserwerk

  • Beschreibung: in der Gartensparte am Wasserwerk wurde in Kleinbrand gemeldet. Schon auf der Anfahrt haben wir die Rauchschwaden gesehen. Es standen zwei Gartenlauben in Vollbrand. Mit drei Strahlrohren konnten wir das Feuer effektiv bekämpfen. Ein kleines Katzenjunges wurde unter dem Schutt gefunden und gerettet. Weitere Hasen und Hühner im Nachbargrundstück konnten durch eine Rauchbarriere vor dem Brandrauch geschützt werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.
  • Zeit: 10:09 Uhr
  • Einsatzdauer: 5 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: HLF20, KdoW, LF16 sowie die FF Arensdorf, Löbnitz, Wülknitz und Dohndorf

letztes Update:

29.09.2020, 17:51 Uhr

29.09. | 14:53 Uhr

Verkehrsunfall 


23.09. | 22:45 Uhr

Rauchmelder


23.09. | 20:00 Uhr

Brandmeldeanlage 


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.