· 

119 - allgemeine Hilfeleistung in der Friedrich-Ebert-Straße

  • Beschreibung: auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße und Heinrichsplatz hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen ereignet. Der Rettungsdienst hat uns zur Unterstützung angefordert. Die Verletzten konnten bereits durch den Rettungsdienst aus dem Kleintransporter und dem PKW gerettet werden. Wir haben den Brandschutz sichergestellt und die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Anschließend wurde noch die Fahrbahn von den Trümmerteilen gereinigt und der beschädigte Gehweg abgesperrt. Es kamen 8 Rettungswagen und zwei Notärzte zum Einsatz.
  • Zeit: 08:14 Uhr
  • Einsatzdauer: 2,5 Stunden
  • Einsatzleiter: Henning Zinner
  • Fahrzeuge: HLF20, MzF, RW

letztes Update:

30.11.2020, 18:00 Uhr

29.11. | 13:54 Uhr

Gebäudebrand


28.11. | 19:54 Uhr

Kleinbrand 


21:11. | 03:41 Uhr

Person in Not


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.