· 

168 - Verkehrsunfall zwischen Porst und Pißdorf

  • Beschreibung: zwischen Porst und Pißdorf hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei PKW waren kollidiert wobei der eine sich überschlagen hatte und um Straßengraben landete und der andere erst auf dem Acker zum Stehen kam. Alle drei Insassen waren bei unserer Ankunft bereits aus den Wracks  gerettet und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und die Löschbereitschaft hergestellt. 
  • Zeit: 14:53 Uhr
  • Einsatzdauer: 2,5 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: HLF20, TLF16/25, RW, KdoW

letztes Update:

15.10.2020, 07:14 Uhr

25.10. | 06:01 Uhr

Kleinbrand 


17.10. | 18:28 Uhr

Kleinbrand 


16.10. | 13:12

Brandmeldeanlage


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.