· 

101 - Gebäudebrand in der Ferdinand-Schulz-Straße

  • Beschreibung: Anwohner in der Ferdinand-Schulz-Straße hatten eine starke Rauchentwicklung in einer Wohnung im 3. Obergeschoss bemerkt. Die Bewohnerin traf gleichzeitig mit uns ein und konnte die Wohnungstür selbst öffnen. Ein Küchengerät war überhitzt und hatte bereits die gesamte Wohnung mit Schwelgasen überzogen. Eine offene Flamme gab es zum Glück noch nicht. Wir haben die Wohnung ausgiebig belüftet. 
  • Zeit: 22:21 Uhr
  • Einsatzdauer: 60 min
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: ELW, HLF20, TLF16/25, RW, DLK, Koda sowie die FW Arensdorf, Merzien, Löbnitz, Wülknitz und Baasdorf

letztes Update:

23.10.2021; 12:53 Uhr

22.10. | 14:58 Uhr

Sturmschaden 

 

22.10. | 11:36 Uhr

Kleinbrand

 

21.10. | 19:48 Uhr

Kleinbrand

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.