· 

121 - Gebäudebrand in der Antoinettenstraße

  • Beschreibung: Anwohner im der Antoinettenstraße hatten einen ausgelösten Rauchmelder bemerkt. Vor Ort konnte die Mieterin der betreffenden Wohnung noch selbst öffnen. Ursache für die Alarmierung war angebranntes Essen. Aufgrund der starken Verrauchung der Wohnung wurde die Bewohnerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben.
  • Zeit: 07:43 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 min
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: HLF20, DLK, TLF16/25, ELW sowie die FW Arensdorf, Merzien, Löbnitz, Wülknitz und Baasdorf 

letztes Update:

28.09.2021, 17:00 Uhr

28.09. | 08:31 Uhr

LKW-Brand

 

27.09. | 12:53 Uhr

Person in Not

 

27.09. | 07:51 Uhr

Brandmeldeanlage

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.