· 

150 - allgemeine Hilfeleistung am Güterbahnhof

  • Beschreibung: die Leitstelle hatte uns zum alten Güterbahnhof alarmiert. Aus einem Kesselwagen der Deutschen Bahn lief ein hochbrennbarer Gefahrstoff aus. Der Bahnmanager war bereits vor Ort und hatte die Strecke gesperrt, so dass wir zur Einsatzstelle vorrücken konnten. Es handelte sich um eine leichte Leckage am Auslaufventil. Die auslaufende Flüssigkeit haben wir zunächst aufgefangen und mit Ölbindemittel gebunden. Das Ventil konnte dann noch komplett verschlossen werden, so dass keine Flüssigkeit mehr ausgetreten ist. Die Einsatzstelle wurde an den Bahnmanager übergeben.
  • Zeit: 01:52 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Einsatzleiter: Daniel Wagner
  • Fahrzeuge: ELW, HLF20, RW, KdoW

letztes Update:

28.09.2021, 17:00 Uhr

28.09. | 08:31 Uhr

LKW-Brand

 

27.09. | 12:53 Uhr

Person in Not

 

27.09. | 07:51 Uhr

Brandmeldeanlage

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.