· 

108 - Gebäudebrand in der Stresemannstraße

  • Beschreibung: In der Stresemannstraße stand ein Nebengebäude auf einem Grundstück in Vollbrand. Die Flammen drohten auf das Wohngebäude überzugreifen. Mehrer Personen mussten in Sicherheit gebracht werden. Eine schwerverletzte Person wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, zwei weitere Schwerverletzte wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Flammen konnten schnell gelöscht und so ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden. 
  • Zeit: 00:52 Uhr
  • Einsatzdauer: 3 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge 
  • Fahrzeuge: HLF20, DLK, TLF16/25, ELW sowie die FW Löbnitz, Arensdorf, Baasdorf, Dohndorf und Wülknitz

letztes Update: 25.09.2022, 20:59 Uhr 

25.09. | 15:33 Uhr

Person in Not

 

25.09. | 13:37 Uhr 

Gebäudebrand

 

24.09. | 16:09 Uhr

Kleinbrand

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.