· 

19 - Verkehrsunfall auf der B6n

  • Beschreibung: auf der B6n hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung zur Lelitzer Straße ereignet. Bei der Kollision zweier PKW erlag ein Unfallopfer noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. 6 weitere Personen, davon drei Kinder, waren schwer verletzt, ein Person hatte nur leichte Verletzungen. Für die Versorgung der Verletzten waren 5 Rettungswagen, zwei Notarztwagen und drei Hubschrauber erforderlich. Auch die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und zusätzlich zum Rettungsdienst die verunfallten Personen versorgt.
  • Zeit: 13:40 Uhr 
  • Einsatzdauer: 2,5 Stunden
  • Einsatzleiter: Yves Kluge
  • Fahrzeuge: HLF20, TLF16/25, RW, ELW

letztes Update: 29.01.2023, 20:02 Uhr

29.01. | 11:46 Uhr

Person in Not


24.01. | 14:22 Uhr

Brandmeldeanlage

 

23.01. | 23:38 Uhr

Person in Not


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.