Jugendfeuerwehr

Zu den Aufgaben der Jugendfeuerwehr gehören unter anderem:

 

Das Vorbereiten von Brandschutzübungen in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Köthen (Anhalt), und die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr bei vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen in Kindertagesstätten und Horten.

Ihren wöchentlichen Dienst absolviert die Jugendfeuerwehr jeden Freitag um 17:00 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus der Feuerwehr in der Bärteichpromenade. In dieser Zeit werden sowohl theoretische wie auch praktische Fertigkeiten geschult. Der "Unterricht" wird durch ehrenamtliche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt, die den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr wichtiges und notwendiges Wissen aneignen wollen.

Außerdem werden für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zahlreiche Veranstaltungen geboten, bei denen sie Ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

 

Wer Interesse an der Mitarbeit bei der Jugendfeuerwehr der Stadt Köthen hat, kann sich bei Kamerad Maximilian Meyer für eine Mitgliedschaft bewerben.

 

letztes Update: 20.08.2018, 19:30 Uhr

20.08. | 14:43 Uhr

Kellerbrand


17.08. | 07:48 Uhr

eingeklemmte Person


16.08. | 04:48 Uhr

Brandmeldeanlage 


Tag der offenen Tür am 8.9.2018

 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Köthen. Ein einzigartiges Dokument zur Geschichte der Wehr. Hier geht es zu den Details.